Fliesenverlegung im Bad: Beispiele und Diagramme

Sie können das Innere des Raums auf verschiedene Arten verändern. Das Endergebnis hängt von den für den Boden und die Wände gewählten Materialien ab. Es gibt viele Möglichkeiten. Eine der beliebtesten Arten von Verkleidungen sind Fliesen mit einem breiten Anwendungsbereich. Bei der Auswahl dieses Baustoffs für Reparaturarbeiten ist es erforderlich, Farbe und Form im Voraus zu überlegen, um mögliche Methoden für die Fliesenverlegung zu untersuchen.

Deckungsmerkmale

Das Baumaterial wird für den Innen- und Außenbereich verwendet. Mit ihrer Hilfe fertigen sie die Wände, den Boden und die Decke des Geländes, verkleiden Kamine, Öfen, Schwimmbecken, legen die Wege und das gesamte Gelände an. Je nach Anwendung können alle vorhandenen Arten dieser Beschichtung in folgende Gruppen eingeteilt werden:

  • an der Wand montiert;
  • bodenstehend;
  • Decke;
  • vorne;
  • dekorativ;
  • Bürgersteig.

Die Auswahl der spezifischen Produkte hängt von der Art der ausgeführten Arbeit ab. Eines der beliebtesten Produkte ist Keramikfliesen. Es ist ein flacher Teller aus gebackenem Ton. Die ersten Proben dieses Baustoffs wurden in Mesopotamien gefunden. Mit ihrer Hilfe im dritten und zweiten Jahrtausend vor Christus führte die Dekoration von Tempeln und Palästen durch.

Fertige Produkte können verschiedene Formen haben. Am beliebtesten sind quadratische und rechteckige, weniger verbreitete, facettenreiche, figurierte Modelle. Die Auswahl einer bestimmten Option basiert auf Farbe, Textur und Größe. Besonderes Augenmerk sollte auf die Layoutmethode gelegt werden. Davon hängen die Gesamtansicht des Raums oder Gebäudes, der Verbrauch von Rohstoffen, die Anschaffungskosten und die Gesamtkosten unter Berücksichtigung der Installation ab.

Unabhängig von der gewählten Art ist zu berücksichtigen, dass der Baustoff nur auf einer vorbereiteten, ebenen Unterlage verlegt werden kann. Vor der Installation unbedingt binden.

Arten von Fliesen

Hersteller produzieren eine breite Palette von Fertigprodukten. Produkte unterscheiden sich in Farbe, Form, Material für ihre Herstellung, haben unterschiedliche Anwendungen. Eine der beliebtesten Optionen für den Innen- und Außenbereich ist Keramik. Sie können Produkte mit den folgenden Methoden erhalten:

  • Casting. Tonmasse Sonderformen ausfüllen, im Ofen verbrennen.
  • Extrusion Rohstoffe werden auf der Maschine gezogen und geschnitten.
  • Drücken Sie. Es gibt zwei verschiedene Technologien: Wetten, Monokottura. Im ersten Fall wird der Ton während des Herstellungsprozesses gepresst, die erhaltenen Rohlinge werden gebrannt, dann wird eine Glasurschicht auf sie aufgebracht, und sie werden erneut gebrannt. Bei der zweiten Variante entfällt der Vorhärtungsschritt.

Es gibt verschiedene Arten von Keramikfliesen, darunter:

  • Klinker. Es besteht aus einer speziellen Art von plastischem Ton, der bei hohen Temperaturen gebrannt wird. Es fehlen künstliche Pigmente und Weichmacher. Es hat eine geringe Wasseraufnahme, zeichnet sich durch Langlebigkeit, Frostbeständigkeit, Verschleißfestigkeit aus.
  • Terrakotta. Für die Herstellung wird weißer Schamotteton verwendet. Äußerlich einem wilden Stein ähnlich, Prager Backstein. Es kann Öfen und Kamine, Fassaden von Gebäuden einschließen.
  • Cotto. Es dient hauptsächlich als Bodenbelag, selten für Wandverkleidungen.
  • Feinsteinzeug. Das künstliche Material imitiert einen Naturstein. Es wird durch halbtrockenes Pressen hergestellt, wonach es bei einer Temperatur von 1200-1300 ° C gebrannt wird. Es besteht aus Kaolin, Quarzsand, Feldspat und Pegmatit.


Keramische Produkte sind sehr beliebt, aber es werden auch viele andere Arten angeboten:

  • Teppich. Besteht aus mehreren Schichten. Die Unterseite besteht aus Glasfaser, die Oberseite aus Nylon. Wird als Bodenbelag verwendet.
  • Gummi. Wie die vorherige Ansicht passt es hauptsächlich auf den Boden.
  • Synthetisch (Polyvinylchlorid PVC). Es ist eine Kunststoffplatte, die von vorne laminiert ist. Sie können jedes Muster und jede Farbe haben. Sie sind unempfindlich gegen Feuchtigkeit und werden daher häufig im Badezimmer installiert.
  • Quarzvinyl. Dies ist ein flexibler Baustoff mit einem hohen Gehalt an Quarzsand.
  • Pinnwand. Eine der am wenigsten verbreiteten. Unterscheidet sich in gute Schalldämmung, Wärmedämmung, schlecht überträgt eine feuchte Umgebung.
  • Glas. Aufgrund seiner Eigenschaften ist Keramikmodellen nicht unterlegen. Es ist sehr stark, feuchtigkeitsneutral.
  • Polystyrol. Der Haupttyp, der als Deckenabschluss verwendet wird.

Wir sollten auch Fliesenpflaster in Betracht ziehen. Es wird zum Pflastern von Straßen, Plätzen, Gehsteigen und privaten Territorien verwendet. Es gibt Beton, Polymerschleifen, Beschichtungen auf Kautschukbasis, Kautschukkrümel. Letzterer Typ ist für Geräte für Kinder und Sportplätze vorgesehen. Alle verfügbaren Modelle unterscheiden sich in Farbe und Form und können unterschiedlich gestapelt werden.


Größe und Form

Die Fliese ist eines der besten Verblendungsmaterialien, das im Bauwesen nicht ein Jahrhundert angewendet wird. Hersteller produzieren eine breite Palette dieser Produkte. Es zeichnet sich durch eine Vielzahl von Farben und Texturen aus, weist eine Vielzahl von Formen und Abmessungen auf. Die qualitativ hochwertigsten Produkte werden nach den festgelegten Normen und Standards hergestellt, in denen immer die zulässigen Abmessungen angegeben sind. Nachfolgend einige GOSTs, deren Werte in mm angegeben sind:

GOST 6787-2001. Arbeitet in fast allen Ländern der ehemaligen Sowjetunion. Bestimmt die Art der Keramik für Fußböden.

Form
PlatzRechteck
LängeBreiteDickeLängeBreiteDicke
150150Nicht weniger als 7,5200150Nicht weniger als 7,5
200200250200
202202300200
250250400300
300300500300
302302
330330
400400
500500

GOST 6141-91 Keramikfliesen für die Innenwandverkleidung.

Form
PlatzRechteck
LängeBreiteDickeLängeBreiteDicke
1001005-6100755-6
1501505-6150755-6
2002007-81501005-6
2001007-8
2001507-8

GOST 13996-93 Fassadenkeramik

Form
PlatzRechteck
LängeBreiteDickeLängeBreiteDicke
50504120657
1501507-9125607
20020091401207
150757
1501007-9
2001007-9
2001509
240657-9
250657-9
2501007-9
3001009
3001509

Die Standards der staatlichen Norm erlauben die Herstellung von Fertigprodukten jeglicher Größen und Formen, so dass die Hersteller diese Parameter unabhängig einstellen können.

Zusätzlich zu den quadratischen und rechteckigen Standardmodellen werden dreieckige, fünf-, sechs-, oktaedrische, figurierte Versionen angeboten. Beim Verlegen solcher Produkte können Sie einzigartige Kompositionen erstellen, Sie sollten jedoch berücksichtigen, dass Sie nicht ohne Schneiden auskommen können. Das Zeichnen kann mit unterschiedlich farbigem Material variiert werden. Mit dem Farbschema können Sie die Deckenhöhe visuell vergrößern oder verkleinern, um den Raum schmaler oder breiter zu machen.

Grundlegende Layoutoptionen

Die oben genannten Verlegemethoden sind nicht nur für Boden- oder Wandfliesen relevant, sondern auch für Pflaster. Bevor Sie Verblendungsbaustoffe kaufen, sollten Sie die Layout-Methoden kennen. Auf diese Weise können Sie genaue Berechnungen für die Menge der für die Arbeit benötigten Rohstoffe durchführen. Auch ist zu berücksichtigen, dass einige der Produkte kaputt gehen, eine Ehe kann in der Partei vorhanden sein, so dass Experten empfehlen, einen kleinen Vorrat zu machen.

Basic

Die klassische Verlegemethode ist am einfachsten umzusetzen. Es kann beim Fertigstellen des Bodens und der Wände verwendet werden. Für die Arbeit wird die Fliese der quadratischen und rechteckigen Form verwendet. Die gefütterte Oberfläche hat optisch das Aussehen eines Standardblatts in einer Zelle, und die Nähte ähneln Linien. Die Essenz dieser Methode liegt in der Anordnung aller Elemente in geraden Reihen von Stoßfugen, und die Kanten des verwendeten Materials sollten parallel zu den Ecken des Raums sein.

Während des Betriebs muss der Fertiger ständig die Ebenheit der horizontalen und vertikalen Fugen überwachen. Außerdem können Installationsschwierigkeiten auftreten, wenn sich auf der Oberfläche des Produkts ein Muster befindet. Hochwertiges Mauerwerk sieht recht attraktiv aus, findet sich in vielen Innenräumen. Diese Technik ist in Bezug auf Baumaterialien die wirtschaftlichste, hier wird der minimale Zuschnitt angewendet.


Im Dressing

Die Offset-Methode gilt auch für den Standard. Äußerlich ähnelt das Mauerwerk einem Backstein. Das Material ist flach horizontal gestreift verlegt, aber im Gegensatz zu der zuvor in Betracht gezogenen Option sind die Nähte der nächsten Reihe auf der Hälfte der Fliesen im Vergleich zur vorherigen verschoben. Optisch können Sie sehen, dass sich jeder separate Block über den beiden unteren befindet. Wenn Sie die Naht nach oben verlängern, wird das obere Element in zwei gleiche Hälften geteilt.

Bei der Verarbeitung werden rechteckige Produkte bevorzugt. Die Hauptregel des Mauerwerks - die Mitte jedes Elements muss mit der vertikalen Naht der vorherigen oder nächsten Reihe übereinstimmen. Diese Methode ermöglicht die Verlegung von Fliesen geringerer Qualität, die Anforderungen an exakte Maße werden reduziert. Kleine Abweichungen sind kaum wahrnehmbar. Es wird jedoch nicht empfohlen, Material zu verwenden, das sich in Farbe oder Textur unterscheidet.

Diagonal

Die Basis dieser Technik ist die klassische Methode. Der einzige Unterschied besteht in der Anordnung der Elemente in einem Winkel von 45 Grad zu allen Winkellinien der Ebene, in der die Installation durchgeführt wird. Für die Arbeit wird die Fliese der quadratischen Form verwendet. Die Färbung kann monophon sein, auch Platten mit einem Muster werden aufgetragen. Im zweiten Fall ist das Andocken aller Komponenten schwieriger.

Dies ist eines der schwierigsten Layouts, das vom Master eine gewisse Erfahrung erfordert. Die Montage des Veredelungsmaterials beginnt mit einer Ecke. Die erste Reihe ist eine diagonal geschnittene Fliese. Nachdem Sie zwei gleichschenklige Dreiecke gelegt haben, gehen Sie zur nächsten Zeile. Die Nähte sollten sich in einem Winkel von 90 Grad kreuzen. Sie können ihre Ebenheit mit Hilfe einer Laser-Wasserwaage überprüfen.

Mit der Diagonalmethode können Sie den Raum visuell erweitern und ihm ein ungewöhnliches, einzigartiges Aussehen verleihen. Der Hauptnachteil von Mauerwerk ist ein großer Zuschnitt. Nach der Installation fällt viel Abfall an. Es wird empfohlen, Rohstoffe mit einer Marge von 15% zu kaufen. Besonderes Augenmerk sollte auf die Qualität des Veredelungsmaterials gelegt werden, die Größe der einzelnen Blöcke sollte gleich sein.


Gestaffelt

Das Verlegen von Fliesen ist eine grundlegende oder diagonale Methode. In der Tat ist diese Technik ihre Vielfalt. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Arbeit Platten in zwei verschiedenen Farben verwendet, die sich wie Zellen auf einem Schachbrett abwechseln. Es ist nicht erforderlich, ein Schwarzweiß-Layout zu wählen. Sie können beliebige Farbtöne kombinieren, das Material mit unterschiedlichen Mustern verwenden.

Modular

Eine der interessantesten Verlegearten. Für seine Implementierung werden Blöcke unterschiedlicher Größe benötigt. Es werden mindestens drei Größen verwendet. Das Verhältnis der Elemente zueinander sollte 1: 2, 1: 4 betragen. Das Layout ist ein kreativer Prozess, durch den ein geometrisches Muster entsteht. Nur ein erfahrener Fachmann kann die Installation durchführen, die Arbeit erfordert äußerste Sorgfalt und Genauigkeit.

Beim Kauf von Material wird am besten eine Fliese mit einer speziellen Kennzeichnung bevorzugt, die speziell für den modularen Einbau konzipiert ist. In den fertigen Kits stimmen die einzelnen Komponenten exakt überein. Die Textur der Platten sollte gleichmäßig sein, die Farben können unterschiedlich sein. Nachdem eine Kombination verschiedener Arten von Elementen ausgeführt wurde, ist es möglich, eine einzigartige Zeichnung zu erhalten, die ein Bad oder eine Küche schmückt.

Fischgrätenmuster

Für die Arbeit wird die Fliese der rechteckigen Form verwendet. Tragen Sie feste Produkte auf, die Parkett oder Naturstein imitieren. Bei der Anordnung der Küchenschürze, des Badezimmers, der Badewanne kann man die spezielle Fliese des Schweins anwenden. Es ist auf zwei Arten im Dressing oder Herringbone ausgelegt. Das moderne Material hat eine längliche rechteckige Form mit abgeschrägten Fasen (Facetten), die ihm ein einzigartiges konvexes Aussehen verleihen.

Die Elemente sollten auf eine bestimmte Art und Weise angeordnet sein. Alle gekachelten Blöcke sind durch eine schmale und breite Seite in einem Winkel von 90 Grad miteinander verbunden. In diesem Fall sind alle Platten in Bezug auf die Wände in einem Winkel von 45 Grad gedreht, der diagonal angeordnet ist. Es gibt Englisch, Französisch, Ungarisch Styling-Schema. Sie bringen Fliesen nur in horizontaler Position an den Wänden an, die vertikale Anordnung kann das Erscheinungsbild des Raumes beeinträchtigen.


Das Deck

Das Styling ist sehr einfach. Die Deck-Layout-Methode ist eine Art Dressing. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Module in benachbarten Reihen nicht um die Hälfte ihrer Länge verschoben sind, sondern nur um ein Fünftel oder Sechstel. Wird hauptsächlich für Bodenbeläge verwendet. Die am häufigsten verwendeten Materialien, die natürliches Holz imitieren. Dies ist eine gute Dekoroption für den Flurraum. Ermöglicht das Verbergen von Fehlern bei Fliesen mit schlechter Qualität und unterschiedlicher Länge.

Linear

Das Verlegen von Fliesen ähnelt der Basisversion. Für die Arbeit wird die gleiche Fliesengröße verwendet, jedoch in verschiedenen Farben. Baumaterial der gleichen Farbe befindet sich in der gleichen Reihe, ein anderes in der nächsten. Linien können gerade (horizontal, vertikal), diagonal, durchgehend oder unterbrochen, gekreuzt und unterbrochen sein. Die Hauptbedingung ist eine Kombination ausgewählter Farbtöne untereinander.

Labyrinth

Diese Technik wird auch geflochten genannt. Für die Arbeit benötigen Sie eine Fliese von quadratischer und rechteckiger Form. Das Muster wird erzeugt, indem gerade Streifen um ein helles oder dunkles Quadrat gelegt werden. Es ist sehr schwierig, die Größe aller Elemente zu bestimmen. Experten empfehlen, bereits beim Kauf das fertige Muster der gekauften Materialien auszulegen. Quadratische Blöcke sollten genau die Hälfte kleiner als rechteckige sein.

Das Ornament

Mit Fliesen in verschiedenen Farben können Sie einen ganzen Teppich aus Fliesen erstellen. In der Mitte kann sich eine Blume befinden, ein komplexes Ornament, große und kleine, einfache Zeichnungen. Für eine schöne Beschichtung werden Blöcke mit drei oder mehr Farbtönen verwendet. Vor dem Verlegen wird eine Skizze des geplanten Bildes angefertigt, auf deren Grundlage ein Fliesenbelag gebildet wird. Dieser Entwurf ist für den Flur und das Bad verwendbar.

Wie man Fliesen im Badezimmer berechnet und zersetzt

Nachdem entschieden wurde, den Duschraum mit Hilfe einer Fliese zu dekorieren, ist es notwendig, die Art und Weise der Verlegung zu bestimmen, um die erforderlichen Berechnungen durchzuführen. Um sich nicht in der Menge des für die Arbeiten benötigten Materials zu irren, ist es ratsam, mit eigenen Händen einen detaillierten Grundriss zu erstellen, alle wichtigen Details darauf zu vermerken, die Position von Möbeln und Rohrleitungen sowie andere Elemente zu zeichnen.

Das Diagramm zeigt die Ortungsmethode von Keramik. Sie sollten eine Farbe und ein Layout wählen, die mit Einrichtungsgegenständen kombiniert werden und in die Gesamtgestaltung des Raums passen. Danach wird die Wand- und Bodenfläche berechnet. Dazu müssen Sie die Länge aller Wände im Raum messen und die Höhe berechnen. Berechnen Sie die Gesamtfläche des Badezimmers und subtrahieren Sie den Wert der Tür- und Fensteröffnung, falls vorhanden.

Wenn das Bad abgedeckt werden soll, muss auch seine Größe berücksichtigt werden. Basierend auf diesen Daten wird das Volumen des Verblendmaterials unter Berücksichtigung eines geringen Bestands berechnet. Wenn die Arbeiten vom Meister ausgeführt werden, beträgt dieser Wert bei Standard-Mauerwerksmethoden 5%. Bei einer diagonalen, modularen Methode wird empfohlen, gekachelte Platten mit Ornament zu verlegen, um eine Reserve von 15% zu erzielen. Für Anfänger wird empfohlen, alle Werte um weitere 5% zu erhöhen.

So wählen Sie eine Kachel aus

Bei der Auswahl der Baustoffe werden viele Parameter berücksichtigt. Zunächst sollten Sie auf die Größe des Raumes achten. Beispielsweise ist es für ein kleines Badezimmer oder eine Toilette angebracht, Fliesen mit den Abmessungen 150 x 150 mm, 200 x 200 mm zu verwenden. Große Blöcke hingegen betonen den Mangel an freiem Speicherplatz. In der geräumigen Halle ist es angebracht, kleine und große Elemente zu betrachten.

Beachten Sie auch die Farbe der Beschichtung. Dunkle Farben verkleinern den Raum optisch, Licht hingegen erhöht ihn. Erweitern Sie den Raum visuell mit Platten in kalten Tönen (blau, silber) oder mit einem diagonalen Stapel. Es ist möglich, die Höhe der Decke durch vertikale Verlegung zu erhöhen, indem Ecken mit einer bestimmten Farbe ausgewählt, der Rand und das Mosaik in Augenhöhe angeordnet werden.

Wenn Sie ein fertiges Produkt kaufen, müssen Sie sich mit den Symbolen auf dem Karton vertraut machen. Das Bild des Fußes zeigt an, dass das Produkt für die Bodenmontage vorgesehen ist. Die Verschleißfestigkeit wird durch die Abkürzung PIE angegeben. Die Farbmarkierung bestätigt die Qualität des Produkts. Der rote Punkt kennzeichnet den Baustoff höchster Qualität, die Anzahl der Mängel in der Charge überschreitet 5% nicht.


Eine wichtige Rolle spielt dabei eine Sichtprüfung des Materials. Wenn sich auf der Oberfläche Späne befinden, sollten Risse beseitigt werden. Solche Defekte weisen auf eine schlechte Qualität hin. Wenn die Dekoration den unglasierten Balkon schmücken soll, müssen Sie auf die Bezeichnung in Form einer Schneeflocke achten, die die Frostbeständigkeit des Produkts anzeigt. Berücksichtigen Sie auch die chemische Beständigkeit des Materials.

Übersicht der Programme zur Anordnung und Berechnung der Anzahl der Kacheln

Специальные онлайн и офлайн-программы позволяют визуально оценить различные варианты кладки, выполнить правильные расчеты необходимого количества стройматериала. Они предоставляют возможность сделать моделирование любой комнаты, будь то туалет, ванна или, кухня. Unter den vielen Arten sind die folgenden Produkte:

  • Fliesen PROF. Ermöglicht das Erstellen von 3D-Konstruktionsprojekten mit den eingegebenen Größen.
  • Arculator Das Programm für die Berücksichtigung von Innenverkleidungsmaterialien.
  • Kompass 3D-Startseite. Es hat erhebliche Einschränkungen, aber mit seiner Hilfe ist es möglich, verschiedene Zeichnungen eines Hauses zu entwerfen, um verschiedene Materialien zu kombinieren.
  • PRO100 oder K3-Möbel. Berechnet Innenarchitekturprojekte.
  • ViSoft Premium. Einfach zu bedienen Ermöglicht die Gestaltung eines Badezimmers.
  • Sketchup. Design-Software.

Fazit

Fliesen - eines der beliebtesten Materialien im Bauwesen. Es hat eine breite Palette von Anwendungen. Wird für den Innen- und Außenbereich verwendet. Es gibt eine Vielzahl von Arten, die sich in Form, Größe und den im Produktionsprozess verwendeten Rohstoffen unterscheiden. Es gibt auch eine große Anzahl verschiedener Verlegemethoden für dieses Produkt, einige davon sind recht einfach, sie können sogar von einem Anfänger im Baugeschäft ausgeführt werden, andere erfordern bestimmte Fähigkeiten und Schulungen.

Sehen Sie sich das Video an: Wandfliesen verlegen. HORNBACH Meisterschmiede (Oktober 2019).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar