Cottage Interior - Design-Ideen im Haus

Landhäuser sind in der Regel nicht für das ganze Jahr ausgelegt. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie bei der Gestaltung der Räumlichkeiten nachlässig vorgehen können. Für ein Landhaus, egal in welchem ​​Stil es eingerichtet ist, sind dünnere Wände und autonome Heizsysteme sowie die Wasserversorgung charakteristisch.

Merkmale von Sommerhäusern

Das moderne Interieur eines Landhauses erinnert oft an die Gestaltung städtischer Wohnungen. Heutzutage sind Projekte von Häusern aus Holzwerkstoffen beliebt, obwohl Ziegel, Ziegelstein und andere Baumaterialvarianten nicht seltener verwendet werden.

Von der Wahl kann das Innere des Problems abhängen:

  • Holzwände können unvollendet gelassen werden, und Sie erhalten Zimmer im rustikalen Stil;
  • für ein Landhaus aus Paneelen passt das Interieur in modernem Stil mit der Verwendung von Dekorputz oder Farbe;
  • Das Innere eines Landhauses aus Backstein oder Ziegelstein erfordert ernsthafte Nacharbeiten.

Für jedes Landhaus müssen alle Oberflächen der Wände, der Decke und des Bodens vorbereitet werden. Dies wird durch die gesamte Palette der Schrupparbeiten ermöglicht, die die Ausrichtung von Oberflächen sowie deren Vorbereitung für das Aufbringen oder die Installation von Endbearbeitungsmaterialien darstellen.

Kamine, russisches Ofenlandhaus

Viele Designer machen Kamine oder russische Öfen zum Mittelpunkt des Interieurs eines Landhauses, das wieder an Popularität gewinnt und Gas- und Elektrosysteme verdrängt, die es vor nicht allzu langer Zeit abgelöst haben.

Zu den Vorteilen solcher Heizungsfachleute zählen:

  • Öfen und Kamine sehen im Inneren eines Landhauses im Wohnzimmer, in der Küche oder im Schlafzimmer großartig aus.
  • Sie können in einem rustikalen Stil dekoriert werden oder dem Design ein modernes Aussehen verleihen.
  • Ein Kamin kann zu einem der strukturellen Elemente des russischen Ofens für Schönheit gemacht werden, ebenso wie ein effizientes Heizen;
  • Solche Systeme benötigen weder Gas noch Strom, und der Kraftstoff ist billig.

Für die Einrichtung eines Landhauses wäre ein Kamin eine ideale Option, da er ein praktischer Bestandteil der Heizungsanlage wird, aber auch die besondere Atmosphäre eines Landhauses unterstreicht. Dies ist genau der Teil, den sich die Besitzer von Stadtwohnungen nicht leisten können, weil auf dem Land der Kamin sehr relevant ist.

Einrichtung von Räumlichkeiten

Charakteristisch für ein Landhaus ist auch, dass für die Innenausstattung in der Regel alte Möbel verwendet werden, die nach dem Austausch durch ein neues aus einer Stadtwohnung entfernt werden.

Dies legt einige Merkmale des Innenraums der Datscha fest:

  • es repräsentiert eine Mischung verschiedener Stile im Design;
  • Oft gestalten die Menschen das Interieur des Landes mit ihren eigenen Händen, stellen selbstgemachte Möbel her;
  • Das bunte und abwechslungsreiche Design bezieht sich auf den Kitschstil, und das weiche wird einfach als Datscha bezeichnet.

Im rustikalen Stil des Hauses sieht die Veranda gut aus, auf der sie in der Regel einen Bereich für die Erholung im Freien ausstattet. Die Veranda-Verglasung ist eine gute moderne Maßnahme, um den Raum vor dem Wind zu schützen, aber eine freie Sicht und einen schönen Blick auf den malerischen Innenhof zu bewahren.

Schlafen und hausgemachte Möbel

Ein weiteres Merkmal des Hauses im Landhausstil ist die Notwendigkeit, zusätzliche Betten zu arrangieren.

Zum Innenraum eines Landhauses werden sie in erster Linie aus praktischer Sicht herangezogen, da die Sofas in der Regel klappbar gewählt werden, wobei die Möglichkeit besteht, das Sofa zu erweitern, um Gäste unterzubringen. Dies ist erforderlich, da sich in der Datscha regelmäßig viele Menschen versammeln, Verwandte und Freunde kommen für ein Wochenende oder einen Urlaub.

Möbel in unterschiedlichem Stil passen in die Atmosphäre eines Landhauses, und es ist zulässig, verschiedene Stile für die Inneneinrichtung eines solchen Hauses zu mischen. Aber die besten des Landes sehen aus wie Holzmöbel, auch wenn es sich um veraltete Optionen und Modelle handelt. Es ist sehr wichtig, dass das Haus gemütlich und komfortabel für alle ist, die von Zeit zu Zeit darin wohnen, denn die Atmosphäre sollte sich entspannen und zum Entspannen beitragen.

Ergänzen Sie das Interieur mit handgefertigten Möbeln

Landhausstil erfordert keine ernsthaften finanziellen Investitionen - es macht keinen Sinn und ist nicht rational.

Wenn es keine alten Möbel gibt, die von der Wohnung auf das Land transportiert werden könnten, können Sie versuchen, es selbst zu machen. Relevant sind auch selbstgebaute Strukturen im Haus, einschließlich Trennwänden oder Veranden.

Gut gemachte Möbel passen nicht in jeden Stil:

  • Die Provence ist gut für ein helles und zartes Landhaus.
  • mit dem Stil des Landes sehen tolle Holzkonstruktionen aus;
  • rustikaler Stil ermöglicht es Ihnen, jede Art von Möbeln zu kombinieren;
  • Sehr heller und ungewöhnlicher Loftstil für alle Räumlichkeiten.
  • Der skandinavische Stil wird hell und frei sein.

Das moderne Interieur für die Datscha kann mit Holzoberflächen oder Stein dekoriert werden. In Loft dürfen keine Materialien für die Endbearbeitung verwendet werden, da dies ein Merkmal des Stils ist.

Layout, seine Funktionen

Auf dem Plan eines kleinen Landhauses kann es nur einen Raum geben, der mit einer Küche kombiniert ist, und es können auch mehrere Räume vorhanden sein, die für ein klassisches Haus zur ganzjährigen Nutzung charakteristisch sind.

Wenn Sie regelmäßig Gäste empfangen möchten, sollten Sie ein großes Wohnzimmer oder Esszimmer erhalten. Und wenn eine kleine Anzahl von Personen in der Datscha bleiben soll, beschränken Sie sich auf die Mindestfläche.

Gültig geben:

  • dünne Wände und Trennwände;
  • Mangel an elektrischer oder Gasheizung;
  • hausgemachte Treppen und Speisesäle auf den Veranden.

Die Hütten werden normalerweise im Sommer genutzt, weshalb nicht sichergestellt werden muss, dass die Heizung für den Winter ausreichend ist. Wenn Sie die Winterferien auf dem Land verbringen möchten, müssen Sie eine unabhängige Heizung schaffen.

Designer Stuff

Die Innenausstattung der Villa beinhaltet die Verwendung einer Vielzahl von dekorativen Elementen, einschließlich Dekorationen, die von Stadtwohnungen bereits aus der Mode gekommen sind.

Wenn eine Person keine alten Sachen auf Lager hat, ist eine hervorragende Möglichkeit, das Haus zu dekorieren und die Situation wiederzubeleben:

  • Blumen oder künstliche Bäume in massiven Wannen;
  • Lichtvorhänge in Kombination mit viel Holz;
  • Lampen antik oder mit einem Minimum an Schmuck.

Hervorragender Blick auf die Cottages Bilder oder Kopien von berühmten Gemälden. Es wird jedoch nicht empfohlen, wertvolle Kleidungsstücke in Landhäusern aufzubewahren, da solche Wohnungen anfälliger für Angriffe von Dieben und Plünderern sind, wenn sie lange Zeit ohne Eigentümer bleiben. Es ist gut, wenn sich das Sommerhaus auf dem Territorium eines geschützten Dorfes befindet, aber dies ist nur typisch für Vorortdörfer in der Nähe von Großstädten. Andernfalls besteht ein hohes Raubrisiko, wenn das Haus mit sehr wertvollen Gegenständen geschmückt ist.

Badezimmer Privathaus

Für ein rustikales Design sind alte, aus Gusseisenlegierungen gefertigte Badezimmer auf großen Beinen installiert, die oft in Form von Tierpfoten hergestellt werden. Oft wird das Badezimmer kombiniert und ist eine großartige Alternative zu Straßensommerduschen und einer Dorftoilette.

Für ein Badezimmer eines Landhauses sind typisch:

  • Installation eines autonomen Abwassersystems;
  • die Lage der Wasserleitungen unter dem gewünschten Gefälle;
  • platzsparend und kompakt in der situation.

Wenn Kinder da sind oder planen, sollten Sie sich um den Stein- oder Fliesenboden kümmern. Auf diese Weise können Kinder ohne Angst vor dem Benetzen der Dielen spielen, da der Baum schnell aus dem Wasser und der Feuchtigkeit herausfaulen kann.

Merkmale des Designs der Küche

Die Küche in einem Landhaus kann sowohl im modernen als auch im klassischen Stil eingerichtet werden. Die breiten Fenster in diesem Raum sind von großer Bedeutung. Sie ermöglichen es Ihnen, tagsüber Licht zu sparen, da durch die Fenster helles Sonnenlicht in die Küche fällt.

In diesem Fall müssen Möbel aus Materialien ausgewählt werden, die nicht nur vor Feuchtigkeit und Verschmutzung, sondern auch vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt sind. In der Landküche gibt es in der Regel nur wenige Schränke, da der Großteil des Geschirrs in einem ständigen Haushalt aufbewahrt wird und sich nur das Nötigste auf dem Land befindet.

Blumensträuße aus natürlichen oder künstlichen Blumen oder Blumen in Töpfen können die Situation auffrischen. Auch rentabel wirken Stillleben in der Realität und in Gemälden. Trotz der Tatsache, dass es sich um eine Berghütte handelt, sollten wir auf moderne Haushaltsgeräte nicht verzichten, die die Arbeit beim Kochen und Reinigen erheblich erleichtern können, damit der Rest erledigt wird und die Hausarbeit nicht beeinträchtigt wird.

Landhäuser außerhalb

Sommerhäuser eignen sich hervorragend zum Verweilen im Sommer oder Frühling, und Gartenpflanzen werden in der Regel vor dem Gebäude aufgestellt. Gärten mit Gewächshäusern sind oft im Hinterhof oder sogar außerhalb des Innenhofs angelegt. Wenn es einen Platz gibt, ist es wichtig, im Hof ​​eines Landhauses einen Pool oder einen Teich mit Springbrunnen und Bächen zu errichten.

Die Wege zum Haus sind mit Ziegelsteinen ausgelegt oder mit Beton ausgefüllt. Entlang dieser Wege werden unscheinbare Blumen gepflanzt, die keiner regelmäßigen Bewässerung und Pflege bedürfen.

Um die Pflege des Hofes zu erleichtern, können Sie spezielle Beschichtungen mit Rasengras verwenden, und die Beleuchtung kann mit eingebauten Bewegungssensoren erfolgen.

Sehen Sie sich das Video an: Cottage stil esszimmer innenarchitektur ideen (Oktober 2019).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar